Alopezie ist ein anderes Wort für Haarausfall oder Kahlheit. Haarausfall, Alopezie, kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Beispiele sind Stress, Medikamente, Infektionen, Hormonschwankungen, Schwangerschaft, Geburt, Vererbung, Operationen oder eine (Autoimmun-)Krankheit. Auch die Verwendung von Haarverlängerungen oder straffen Frisuren kann zu Haarausfall führen. 

Es gibt verschiedene Formen von Alopezie:

Allgemeine Information Fill 1
Alopezie areata
Traumatische Alopezie
Androgenetische Alopezie
Trichotillomanie
Alopezie diffusa
Telogenes Effluvium
Termin vereinbaren

Kostenlose Beratung und Probebehandlung

Unsere Hauttherapeuten und Laserspezialisten stehen Ihnen zur Verfügung, damit Sie selbst erleben können, wie effektiv und schmerzlos unsere Haarentfernungsmethode ist.

Laurien

Alopezie areata

Dabei handelt es sich um eine örtlich begrenzte, lokale Entzündungsreaktion im Bereich der Haarwurzeln. Diese Entzündung beeinträchtigt die Funktion der Haarwurzeln, so dass sie nur noch unförmige Haare (die schnell abbrechen) oder gar keine Haare mehr produzieren. Die Haarwurzeln gehen jedoch nicht verloren. Sobald die Entzündungsreaktion abklingt (manchmal erst nach Jahren), kann das Haarwachstum wieder einsetzen. Die genaue Ursache der Alopecia areata ist unbekannt.

Traumatische Alopezie

Alopecia traumatica wird durch äußere Faktoren wie (häufiges) Glätten, Locken oder Färben der Haare verursacht. Aber auch ein Unfall, eine Verbrennung oder das häufige Tragen eines zu engen Haargummis kann zu Alopecia traumatica führen. Das Haar wird dadurch geschädigt und bricht ab. Um künftigen Haarausfall zu verhindern, ist es wichtig, den äußeren Faktor, der den Haarausfall verursacht, zu beseitigen.

Kostenlose Beratung und Probebehandlung

Unsere Hauttherapeuten und Laserspezialisten stehen Ihnen zur Verfügung, damit Sie selbst erleben können, wie effektiv und schmerzlos unsere Haarentfernungsmethode ist.

Jet

Androgenetische Alopezie

Die androgenetische Alopezie ist die häufigste Form des Haarausfalls. Dabei handelt es sich um eine Glatze, die dem männlichen Haarmuster entspricht. Die Haare fallen unter dem Einfluss des männlichen Hormons Testosteron aus. Die androgenetische Alopezie beginnt bei Männern im vorderen Bereich, wo es zu Geheimratsecken kommen kann. Danach folgt die Kahlheit auf dem Oberkopf. Aber auch Frauen können an androgenetischer Alopezie erkranken. Dies kommt jedoch nicht sehr häufig vor. Diese Form der Kahlheit bei Frauen wird als “Haarausfall nach weiblichem Muster” bezeichnet. Die Vererbung spielt bei androgenetischer Alopezie wahrscheinlich die größte Rolle.

Termin vereinbaren

Trichotillomanie

Bei der Trichotillomanie reißt sich die betroffene Person täglich (oder fast täglich) die eigenen Haare aus. Dies geschieht meist am Schädel, an den Augenbrauen oder an den Wimpern. Meist handelt es sich um eine bestimmte Stelle, an der dann eine kahle Stelle entsteht. Das Ausreißen kann stundenlang unbewusst erfolgen. Die Störung tritt meist bei Frauen auf, oft schon in jungen Jahren. Zu den Ursachen gehören Trauma, Stress, Vererbung und Angststörungen. Trichotillomanie fällt unter psychische Erkrankungen.

haarausfall

Entdecken Sie die Vorteile der Smooth Laser Clinic

Fachkundiges Personal
Unsere Spezialistinnen sind medizinisch ausgebildet und sehr erfahren
Kostenlose Beratung
Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin in unserem Behandlungszentrum
Sichere Geräte
Unsere Laser sind von hoher Qualität und arbeiten sehr effektiv
Alle Krankenversicherungen
Einige unserer Behandlungen werden von den Krankenkassen erstattet

Alopezie diffusa

Bei Alopecia diffusa ist die gesamte Kopfhaut mit Haarausfall sichtbar. Ein größerer Anteil der Haare befindet sich in der Ruhephase als normal. Der Haarausfall tritt auf der gesamten Kopfhaut auf und nicht wie bei Alopecia areata nur punktuell. Alopecia diffusa kann durch schwere Erkrankungen mit hohem Fieber, Medikamente, Schilddrüsen- und/oder Hypophysenfunktionsstörungen, Schwangerschaft oder übermäßigen Kontakt mit Thallium (Rattengift), Vitamin A und Retinoiden ausgelöst werden. Der Haarausfall ist in der Regel vorübergehend und das Haar wächst wieder nach.

Telogenes Effluvium

Bei dieser Form der Alopezie stellt das Haar sein Wachstum ein und tritt in die Telogenphase (Ruhephase) ein, danach kommt es dann zum Haarausfall.  Es kommt zu einem gleichmäßigen Verlust des Kopfhaars, der vor allem bei Frauen ab dem 30. Lebensjahr auftritt. Zu den Faktoren, die das Telogen-Effluvium auslösen können, gehören schwere Ernährungsmängel, Hormone, Medikamente, Geburten, Fieber und schwere Krankheiten.

In einigen Fällen kann das Haar bei Alopezie im Laufe der Zeit von selbst nachwachsen. Dies dauert jedoch oft sehr lange. Mit der XL-Haarbehandlung der Smooth Laser Clinic können Sie diesen Prozess beschleunigen. 

XL Hair Behandlung

Kostenlose Beratung und Probebehandlung

Unsere Hauttherapeuten und Laserspezialisten stehen Ihnen zur Verfügung, damit Sie selbst erleben können, wie effektiv und schmerzlos unsere Haarentfernungsmethode ist.

Daniek

Wählen Sie Smooth Laser Clinic

haarausfall

Möchten Sie den Haarausfall bekämpfen? Dann wählen Sie Smooth Laser Clinic. Unsere Spezialisten setzen alles daran, dass Sie sich wohlfühlen. In der Smooth Laser Clinic können Sie sich immer auf professionell geschultes Personal und eine schmerzfreie und effektive Behandlung mit den besten Hilfsmitteln verlassen.

Buchen Sie jetzt einen Termin. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, und unsere Spezialisten werden Ihnen alle Fragen beantworten, die Sie haben. Unsere Spezialisten sind für Sie da. In der Smooth Laser Clinic haben Sie die Möglichkeit, jede Behandlung einzeln zu bezahlen oder ein Paket abzuschließen.

Kostenlose Beratung und Probebehandlung

Unsere Hauttherapeuten und Laserspezialisten stehen Ihnen zur Verfügung, damit Sie selbst erleben können, wie effektiv und schmerzlos unsere Haarentfernungsmethode ist.

Jet
Unser Behandlungszentrum

Smooth Laser Clinic begrüßt Sie gerne in unserem Behandlungszentrum. Derzeit finden Sie uns in Köln, Enschede (Niederlande) und Zwolle (Niederlande).

Über uns
Unsere-Kliniken-dermalux-led
Unsere-Kliniken-soprano
Termin vereinbaren